Donnerstag, 20. Juli 2017

Schlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät

Schlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. Pape

Diese Diät ist in aller Munde. Viele haben damit sehenswerte Erfolge erzielt.

Drei Mahlzeiten am Tag aufgeteilt in Kohlenhydrate zum Frühstück, Mischkost zum Mittagessen und nur Eiweiß Kost am Abend zeichnen diese Diät aus. Zwischen den Mahlzeiten mindestens 5 Stunden Esspause sind Pflicht. Hat man in den Esspausen Hunger so kann man ungesüßten Tee oder Wasser trinken.

Die Essenspausen sollen die Bauchspeicheldrüse entlasten. Es soll weniger Insulin ausgeschüttet werden. Gerade das Essen zwischendurch lässt den Insulinpegel nicht absinken, was zur Folge hat, dass die Bauchspeicheldrüse ständig auf Hochtouren arbeiten muss.

Die Insulin Trennkost nach Dr. Pape ist keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung die Sie Ihr ganzes Leben lang beibehalten sollten, es werden keine Mangelerscheinungen auftreten und Krankheit samt Fettleibigkeit gehören der Vergangenheit an. Mit der Trennkost gelangt die ganze Familie auf gesundem Wege zu ihrem Wohlfühlgewicht.

Die Regeln sind einfach!

Frühstück: Kohlenhydrate

Kombinieren Sie Brot oder Müsli mit Obst, Gemüse, Nüssen, Margarine oder Butter. Auch Sahne, Konfitüre, Honig und Zucker sind erlaubt.

Verzichten Sie auf Eiweiß! Also weder Eier, noch Soja-, Fleisch-, Geflügel- oder Fischprodukte. Keine Milch und Milchprodukte.

Mittagessen: Mischkost

Es gibt keine Einschränkung. Nehmen Sie eine abwechslungsreiche, vollwertige Mischkost zu sich. Getränke aller Art sind erlaubt. Sogar eine kleine Süßigkeit als Nachtisch.

Abendessen: Eiweiß

Kombinieren Sie Fleisch, Fisch, Geflügel, Ei, Käse, Quark oder Joghurt mit Gemüse (außer Mais und Hülsenfrüchten).

Verzichten Sie auf Getreideprodukte, Kartoffeln, Mais, Hülsenfrüchte, stärkehaltige Soßen, süßes Obst, Süßigkeiten, Limonade und Obstsaft.

Zwischen den Mahlzeiten

Essen Sie sich bei jeder Mahlzeit satt, legen Sie dann eine Esspause von fünf Stunden ein!

Zwischenmahlzeiten sind tabu, denn die Bauchspeicheldrüse soll zur Ruhe kommen.

Trinken Sie zwischendurch Wasser, ungesüßten Kaffee oder Tee.
Keine Obstsäfte, keine Limonaden!