Sonntag, 12. Januar 2014

Ausgewogene Ernährung macht Abnehmen leichter! Hier Tipps!

Kohlehydrate sollten der Hauptbestandteil der täglichen Ernährung sein. Sie führen dem Körper u. a. auch wertvolle Ballaststoffe, Mineralien und Vitamine zu.

Tierische Produkte wie Butter, Ei, Fleisch, Fisch und Käse gehören ebenfalls als Eiweiß- und Kalziumlieferant auf den Speiseplan und sollten aber in Maßen gegessen werden.

Pro Tag 40 Gramm Streich- oder Kochfett werden von Ernährungswissenschaftlern empfohlen. Hochwertige Pflanzenfetten sollen bevorzugt werden.



  Für eine ausgewogene Ernährung wird folgende Aufteilung an Nährstoffen empfohlen:



55 % Kohlehydrate

Vollkornbrot, Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Vollkornnudeln, Vollkornreis, Gemüse, Obst


30 % Fett


pflanzliche Öle, Magarine, Butter, verborgenes Fett in Fleisch und Wurst, Milch- und Milchprodukte, Süßigkeiten, Kuchen

15 % Eiweiß


Fisch, Geflügel, fettarme Milchprodukte, fettarme Fleischwaren





Essen Sie täglich frisches Obst und Gemüse. Empfohlen werden täglich fünf Portionen (3 Portionen Gemüse ca. 400 g und 2 Portionen Obst ca. 300 g) !

Was steckt im Essen? Die kostenlose Lebensmittel-Tabelle bringt Klarheit zu Kohlehydrat, Fett, Eiweiß und mehr. Finden Sie leicht kohlenhydratarmes, eiweißreiches oder fettarmes Essen.




  Wenn Sie über Twitter zu uns gekommen sind, dann klicken hier auf die Schrift, um unser Gesamtangebot zu sehen.